Fandom

Plüschgranate Wiki

Mord an Derricks Eltern

103Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Derrick war zu diesem Zeitpunkt 14 Jahre alt, demnach muss es 2042/3 geschehen sein.

Der junge Wladimir wurde in der Nacht von Krach geweckt. Er ging an das Fenster und erblickte vor dem Haus drei Limousinen. Währenddessen hörte er Schüsse und Schreie aus dem Erdgeschoss. Auf dem Weg in den Eingangsbereich begegnete ihm ein sterbender Bediensteter, hinter dem eine bewaffnete Person stand. Wladimir drehte sich um und floh in das Gästezimmer, während er eine Sprache hörte, die er nicht verstehen konnte. (ab S03E01, 4:27.)

Kurze Zeit danach schlich er sich aus dem Gästezimmer an die Treppe und sieht mehrere Leichen - außer Bediensteten findet er fünf aufeinander gestapelte Leichen, die allesamt durch Schüsse in den Hinterkopf getötet wurden; Wachmänner und seine Eltern. Wladimir zog seine Mutter aus dem Stapel und drehte die Leiche um, um ihr ins Gesicht sehen zu können. Danach erbrach er sich. (ab S03E01, 4:27.)

Der Mord wurde von den Yakuza durchgeführt (ab S03E01, 4:27).

Aufarbeitung und weitere Hinweise (2060) Bearbeiten

Am 23. Mai erhält Derrick eine anonyme, verschlüsselte Mail mit der Nachricht: "Es war ein Auftragsmord". Abschließend erscheint das den Dreien bekannte Symbol (ab S04E05, 55:39).

Meta-Ebene Bearbeiten

Breadstone und Ben sind sich mindestens zweimal nicht schlüssig gewesen, wo der Mord stattgefunden hat. Ben plädierte für Deutschland, während Breadstone von Japan sprach. In S03E02 lenkte Ben dann ein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki