FANDOM


Desert rose.jpg

Das Desert Rose ist der angesagte Laden für Hippster und Yuppie-Larven. Bewusst in einem schäbigeren Teil von Mannheim eröffnet, um den Anwohnern zu zeigen, was echter Wohlstand ist, kommen hier die Reichsten der Reichen zusammen und feiern, wie Yuppies halt feiern...

Das erste Mal wird Desert Rose in S02E06 von unseren Helden betreten.

Der High Society-Club liegt eingerahmt von Hochhäusern in tiefer Dunkelheit. Die ganze Straße hat kein Licht und wird durch das Neonschild des Clubs erleuchtet. Ein großer Schriftzug ‚Desert Rose‘ in rot und grün ziert das Gebäude, grüne Ranken umschlingen die Buchstaben, eine pflanzlich angehauchte Dame (Noah/Pinnie würde sagen, sie erinnere etwas an Poison Ivy) räkelt sich am Schriftzug (ab S02E06, 14:49).

Die Besucher des Clubs sind 'reiche (Magie-)Kiddies', darunter viele Elfen (ab S02E06, 17:18).

Beim Einlass sind an jeder Hausecke zwei Kameras angebracht, es ist mindestens ein Magier anwesend, um die Gäste abzuscannen, außerdem verfügt der Club über einen aufwendigen Metalldetektor (ab S02E06, 19:15).

Echte rote Rosen geben dem Desert Rose seine edle, leicht tropische Atmosphäre. Sehr hübsche, in rot und grün gekleidete Damen und auch einige Herren bewirten die Gäste (ab S02E06, 27:86).

Das Etablissement bietet mindestens zwei Tanzflächen und einen abgetrennten VIP-Bereich im oberen Stockwerk, dessen Zugänge von zusätzlichen Türstehern geschützt werden. Im oberen Bereich gibt es Tabledancer zur Belustigung der Gäste, zudem gibt es die Möglichkeit, durch Fenster auf die Räume im Erdgeschoss schauen zu können.

Neben Irish Whiskey wird auch Milch und ein dreifacher Chili Mojito kredenzt, den angeblich ein Besucher mal auf Ex getrunken haben soll.

Spoiler Bearbeiten

In letzter Zeit hat das Desert Rose einiges an gutem Ruf verloren, nachdem eine berühmte Mannheimer Persönlichkeit auf den Parkplatz ums Leben gekommen ist. Die Tat wurde auf die Pumpkins geschoben, allerdings wird in den Schatten gemunkelt, dass Magie im Spiel war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki